Versandkostenfrei in Deutschland ab 75€ + 3% MwSt.Senkung aller Preise

Magigoo PRO Flex

Thought3d Ltd


Typ: Unbekannter Typ


Vorteile:

  • Für flexieble Materialien geeignet
  • Einfache Anwendung
  • Einfache Entfernung der Bauteile
  • Leicht zu reinigen

Sicherheitsdatenblatt (Deutsch/Englisch)

Gebrauchsanweisung und Technisches Datenblatt (Link)



WAS: MAGIGOO Flex ist für den professionellen Einsatz konzipiert und arbeitet ausschließlich mit TPU- (thermoplastisches Polyurethan), TPE- (thermoplastisches Elastomer und TPC- (thermoplastisches Copolyester) Filamenten. Das Teil sollte nach dem Abkühlen relativ leicht zu entfernen sein und der Klebstoffrückstand sollte es auch sein leicht zu reinigen.

WARUM:
TPUs, TPEs / TPCs beschreiben eine Gruppe von Polymeren, die manchmal als thermoplastische Kautschuke bezeichnet werden. Thermoplastische Kautschuke existieren als Copolymere oder eine Polymermischung, im Allgemeinen aus einem Kunststoff und einem Kautschuk. Dies verleiht sowohl thermoplastische als auch elastomere Eigenschaften. Infolgedessen haben diese Materialien den Vorteil, dass sie sich auf mäßige Dehnungen dehnen und in die ursprüngliche Form zurückkehren können.

Zusätzlich haben diese Materialien sehr gute thermische Eigenschaften, Materialstabilität, chemische Beständigkeit und sind kostengünstiger herzustellen. Infolgedessen sind diese Materialien in industriellen Anwendungen sehr gefragt.

Einige flexible Filamente zeigen eine geringere Haftung auf herkömmlichen 3D-Druckoberflächen und eine hohe Neigung zum Verziehen. Andere haften zu gut auf blanken 3D-Druckoberflächen wie Glas und PEI. MAGIGOO Flex ist eine spezielle Lösung für den FDM-Druck flexibler Filamente, die für eine Vielzahl flexibler Filamenttypen entwickelt wurde. MAGIGOO Flex fungiert als Zwischenschicht zwischen der Bauplatte und dem gedruckten Teil, was eine gute Haftung ermöglicht und das Entfernen des Drucks nach Bedarf erleichtert.

WIE:
MAGIGOO Flex wurde für die Verwendung mit verschiedenen Marken für flexible Filamente entwickelt und getestet.

  • Schütteln Sie die Flasche.
  • Auf den gewünschten Bereich auftragen, indem Sie die Spitze auf dem Bett drücken (das innere Ventil aktivieren) und nach Bedarf verteilen.
  • Drucken Sie gemäß den Empfehlungen des Filament- / Druckerherstellers
  • Abkühlen lassen und entfernen. Der Druck sollte sofort herausspringen
  • Reinigen - Mit einem feuchten Tuch abwischen.


SICHERHEIT:
Die Verwendung dieses Produkts mit anderen Filamenten als flexiblen Filamenten kann zu einer Überhaftung führen und Ihre Oberfläche beschädigen.

Tipps:
Für größere Drucke und Filamente mit hoher Schrumpfungsrate wird ein Shrink von 20 mm empfohlen.
Bei übermäßiger Haftung wird empfohlen, das Druckbett mit etwas Wasser nass zu machen und es langsam unter dem Teil zu bearbeiten. Dies sollte das Entfernen des Teils erleichtern.